INFORMATIONEN LAUT DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG:

WAS PASSIERT MIT IHREN PERSÖNLICHEN DATEN ?

Notwendige Daten zur elektronischen Terminanmeldung: NAME, TELEFONNUMMER
Evtl. zusätzlich eingegebene Daten: EMAIL-ADRESSE, GEBURTSDATUM, KOMMENTAR

Diese Informationen werden ausschließlich dazu verwendet, um sie persönlich zu kontaktieren und für Sie einen passenden Ordinationstermin bereitzustellen. Falls Sie zusätzlich zu Ihrer Telefonnummer eine Email-Adresse bekanntgeben, gilt es als Einverständnis dafür, daß wir Ihnen auch ein Bestätigungs-Email mit dem Ordinationstermin schicken dürfen. All diese Daten werden aber ansonsten in keinster Weise weiterverarbeitet, weitergegeben oder archiviert. Nach drei Monaten werden alle von Ihnen eingegebenen Informationen ausnahmslos wieder gelöscht.